Beschlag

Iglo EnergyIglo Energy ClassicIglo 5Iglo 5 Classic

Beschreibung Abschnitt Systemvorteile Farbpalette Verglasung Beschlag Fotos

MACO MULTI MATIC KS  mit zwei Sicherheitszapfen pro Flügel die dem Einbruch vorbeugen und die Einstellung erleichtern. Silber-Lookbeschichtung und Linieneinprägungen in den Getrieben und den verdeckt liegenden Bändern sorgen für ideale Ästhetik. Die Möglichkeit der Anwendung von Beschlägen in der RC 2 N Klasse. Die fließende Bedienung von dem Fenster erreicht man durch die Stufenlose Regulation vom Flügelheber.

Seine Arbeit wird nicht mehr mit Zähnen reguliert dank dessen gibt es keine Stufenschaltung mehr und die Arbeit ist vollständig fliesend. Der Beschlag ist standardmäßig ausgestattet mit einer Fehlbedienungssperre und einem Flügelheber, was gewährleistet, das sogar große schwere Flügel leicht zu bedienen sind.

Je nach Art von angewandten Beschlägen unterscheidet man:

  •  Kippfenster – bei den Fenstern die mit Kippbeschlägen ausgestattet sind gibt es auch die Möglichkeit einen weiteren Pilzzapfen anzuwenden.
  • Drehfenster  –  Außer der Standard Drehfunktion gibt es bei diesen Fenstern auch den Flügelheber, was sich auf den Bedienkomfort positiv auswirkt. Der Beschlag ist auch mit zwei Sicherheitspilzzapfen ausgestattet und hat volle Einstellungsmöglichkeit in drei Dimensionen.  Die Regulation der Zapfen ermöglicht die Einstellung vom Anpressdruck.
  • Drehkippfenster – diese Fenster sind ausgestattet mit den neusten Lösungen zur Ventilation, was den Flügel von 10 bis 13 mm aufmacht um eine Spaltventilierung zu ermöglichen. Der Flügelheber und die Fehlbedienungssperre erleichtern auch die Bedienung und verhindern das ungewollte aushängen vom Flügel.

Kommentare sind geschlossen.