Beschlag

Iglo EnergyIglo 5Parallel Kipp Schiebetüren In IGLO

Beschreibung Systemvorteile Beschlag Fensterfarben

Die IGLO 5 Türen sind standardmäßig mit der Mehrfachverriegelung von renommiertem  MACO Lieferant ausgestattet.  Der Beschlag sichert nicht nur mittig aber auch im oberen und unteren Bereich des Flügels gegen Einbruch. Die Außentür kann sogar in fünf Punkten verriegelt werden, deswegen  Mehrfachverriegelung.

Die Tür kann wahlweise auch mit automatischer Verriegelung Z-TF MF-BO der Firma MACO ausgestattet werden. Die Verriegelung  Z-TF MF-BO wurde um zusätzliche Schlossfallen und zwei Stahlstäbe aufgerüstet .

Dank automatischer Schlossfallen erreicht man gleichen Anpressdruck auf der ganzen Türhöhe. Nach der Schließung, bleibt der Flügel in drei Punkten dicht geschlossen.

Nach dem Drehen durch den Schlüssel wird die Tür durch zwei Stahlbolzen verriegelt. Die befinden sich in den Kassetten mit den Schlossfallen und massiven Riegel in der Hauptkassette des Schlosses.

Einfache Regulierung  am Schliessteil , ermöglicht elastische Druckeinstellung vom Flügel.

Z-TF Verriegelungen sind mit den symmetrischen Elektrotüröffnersystemen kompatibel. Jede Falle wird vom  Elektroöffner verriegelt. Im Regelfall für die Elektrotüröffnersteuerung braucht man nur drei Kabel, die den Stromimpuls gleichzeitig zu allen drei Elektrotüröffner angeben.  Das Kabel, verfügbar auch als Kabelkette, wird entweder am oder innen im Rahmen verlegt. Das Kabel zum Öffnen von Elektrotüröffner ist meistens auf der Baustelle schon vorbereitet.  Die Kabelkette muss man nur mit im verbinden.

Kommentare sind geschlossen.